1. OSC „Eddie the Eagle“ unterstützt Sommerferiencamps von Kenny Krause und seinen FUSSBALLSTARZ

Wir haben es wieder getan. Mit der Unterstützung der Sommercamps der FUSSBALLSTARZ ist der 1. OSC Eddie the Eagle erneut zum Wiederholungstäter geworden. Denn nicht zum ersten Mal unterstützen wir die Initiative von Kenny Krause, bekannt als Co-Trainer von Hans Sarpei und Peter Neururer im erfolgreichen Sport1-Format „Das T steht für Coach“. Mit den 3.000 Euro können bedürftige oder benachteiligte Kinder zu den beiden Fußballcamps eingeladen werden, für die eine Teilnahme sonst nicht möglich geworden wese. Die Sommercamps werden von FUSSBALLSTARZ in Kooperation mit dem Bündnis für sozialen Sport vom 18. bis 23. Juli auf der Anlage des SC Lüstringen ausgerichtet.

Foto: Michael de Vries, Rene Sutthoff und Gunnar Schwendner bei der Scheckübergabe an Jana Güter und Kenny Krause beim Fußballcamp auf der Anlage des TSV Osnabrück.


FUSSBALLSTARZ ist eine Initiative von Kenny Krause. Mit seinen Fußballcamps führt der Coach bundesweit junge Menschen, darunter gerade aktuell viele geflüchtete und immer auch körperlich oder geistiger beeinträchtigte Nachwuchskicker auf dem Fußballplätzen zusammen. Dabei geht es nicht ums Training allein, sondern vielmehr darum, gemeinsam Sport zu treiben und voneinander zu lernen. Bei allen FUSSBALLSTARZ Events wird dabei versucht, so viele bedürftige oder benachteiligte Kinder wie möglich kostenlos dazu einzuladen, um ihnen eine Teilhabe am Sport zu ermöglichen und Integration zu leben.