Jahreshauptversammlung 2019 – Corona-verspätet aber nie zu spät

Es ist nie zu spät, sich mit Freunden und Vereinsmitgliedern zu treffen, um in entspannter Atmosphäre – aber selbstverständlich völlig Corona-konform – ein Jahr ausklingen zu lassen. Die Mitglieder vom 1. OSC Eddie the Eagle haben es Ende Juli endlich wieder getan. Nach längerer pandemiebedingter Pause war es dabei umso schöner, dass knapp 60 Vereinsmitglieder der Einladung in die Genusshöfe Osnabrück an der Hannoverschen Straße gefolgt sind, um sich auszutauschen und – zugegebenermaßen – auch anzustoßen, auf ein erneut erfolgreiches Jahr Eddie the Eagle in Osnabrück.

Am Ende bleibt festzuhalten, dass wir wieder viel erreicht haben und die Spendensumme zum Stichtag Ende 2019 auf 50.000 Euro gestiegen ist und aktuell an den 70.000 Euro kratzt. Welche Projekte wir damit unterstützt haben, könnt ihr in den News auf dieser Seite nachlesen.

Und da wir inzwischen stolze 84 Mitglieder zählen, können wir davon ausgehen, schon bald die nächste Schallmauer zu durchbrechen – so viel Ausblick auf ein weiteres Jahr sei an dieser Stelle erlaubt. Ebenso wie der Hinweis, dass auch die ebenfalls bisher aufgrund des Corona-Virus vertagte Mitgliederversammlung 2020 zeitnah nachgeholt wird.

Nicht zu vergessen: Danke @holgerbulkphotography für die schönen Fotos, die wir euch nicht vorenthalten wollen, viel Spaß beim Durchklicken.